Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 30. Oktober 2014

An dieser Stelle möchte ich hier ein ganz besonderes Rad vorstellen, das vor kurzem geurbixt wurde. Das Rad und die Bilder stammen von Frank aus Hamburg. Das Fahrrad ist ein wunderschönes Stahlrad der Marke Axiom aus bella Italia.

Urbix gt an einem Axiom Stahlrad mit einer Tasche der Firma Ortlieb

Ausgestattet ist das Rad mit Scheibenbremsen, eleganten Schutzblechen, einem Nabendynamo und einem urbix. Ein richtiges Vielfahrerrad für jedes Wetter, jede Tages- und Jahreszeit.

Urbix gt Befestigung an einem verschiebbaren Ausfallende mit Scheibenbremsaufnahme

Nahe der Achse wird der urbix gt an einer Gewindebohrung am verschiebbaren Ausfallende befestigt. Mit Hilfe von Distanzbuchsen aus Alu, geht die Achsstrebe vom urbix an der Scheibenbremse vorbei.

Sowohl das Schutzblech, als auch der urbix werden an dem Steg zwischen den Sitzrohrstreben befestigt. Über Distanzbuchsen, kann hier der Abstand des Schutzbleches zum Mantel auf ein Minimum reduziert werden.

Schutzblechbefestigung mit optionaler Gewindehülse am urbix gt

Im hinteren Bereich wird das Schutzblech an der optionalen Gewindehülse vom urbix befestigt, wodurch das Schutzblech deutlich stabiler am Rad befestigt ist und weniger klappert. Hierfür ist das genaue Maß zwischen der Gewindebohrung am Ausfallende und der Oberkante des Schutzbleches erforderlich.

Vielen Dank Frank für die schönen Fotos!

Fatcow review is based on customer testimonials and is listed on the Best Web Hosting Reviews site.
urbix & the urbix website 2012 by mechanike.de
based on Joomla Template designed by Best Cheap Hosting